Regenwassernutzung

 

Nutzen Sie kostenloses Regenwasser fürs Haus!

 

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel.

Durch den allgemein hohen Wasserverbrauch wird es immer knapper und die Aufbereitung wegen der Umweltverschmutzung schwieriger und teurer.

 

Denken Sie an den Schutz der Natur und auch an Ihren Geldbeutel - nutzen Sie Regenwasser sinnvoll für wasserintensive Bereiche im Haus.

Von den 145 l Wasser, die ein Bundesbürger täglich verbraucht, wird nur etwa die Hälfte in Trinkwasserqualität benötigt.

 

Für die Waschmaschine, die WC-Spülung und für die Gartenbewässerung ist Regenwasser gut geeignet. Es wird am besten in Erdtanks gesammelt, gefiltert und bei Bedarf mittels Pumpe an den Verbrauchsort befördert.

 

Fragen Sie an, wir beraten Sie gerne umfassend über individuelle Einsparungen, Einsatzmöglichkeiten und Installation von Regenwassernutzungsanlagen in Ihrem Haus.

 

Unser Tipp:

Bei einem Neubau gleich als Teil der Haustechnik mit einplanen - damit erhöhen Sie den Wert Ihrer Immobilie und denken gleichzeitig an den Umweltschutz. Ihre Kinder und Enkel danken es Ihnen.

Fuss